Parmodus

Laufband. Holde Maid hätte gerne eines, weil im Winter draussen laufen nicht immer die reinste Freude ist.

Leute, Laufbänderkauf ist Katastrophe. Im ganzen beschissenen Internet keine vernünftigen Kommentare von Leuten, wie sie ein bestimmtes Band finden oder worauf man achten muss.
Amazon Produktbewertungen zum Thema sind immer von Leuten geschrieben, die sich darüber auslassen, ob die Schrauben beim Zusammenbau gepasst haben und jedesmal muss auch erwähnt werden, dass eine Laufband, das 120 Kilo wiegt, irgendwie recht SCHWER ist und man wohne ja im 3. Stock und so.

Dann noch so ein paar Pseudoseiten, in denen bestimmte Bänder hochgejubelt werden und andere als Kanonenfutter auch erwähnt sind.

Auf der Suche nach dem passenden Band UNTER 6718 Euro oder so habe ich mir auch ein paar Prospekte eingeholt, denn wir waren in einem Fachgeschäfft. Jawohl.
Das war irgendwie auch weniger erhellend als ich gehofft hatte.
In einem der Prospekte ist eine Frau vor einer raumschiffartigen Konsole zu sehen, die das "neue und starke" Laufband dominiert. Ein riesiges Brett mit allerlei Blinkkram, irgendwo zwischen LCARS und TOS-Kippschalterwüste. Sie schaut glücklich drein und wählt gerade an einem der zahlreichen Taster den Warpfaktor vor oder sowas. Die Konsole ist so gross, dass man sie auch als Kofferraumdeckel für ein kleineres Auto verwenden könnte. Scotty wäre vor Neid erblasst.

Wie dem auch sei, das Teil verfügt laut Prospekt auch über einen "Energies Parmodus".
Ich brauche doch recht lange um zu merken, dass es ein "Energiesparmodus" sein soll, der nur ungeschickt umgebrochen ist. Und zwar senkt der "Parmodus" den Stromverbrauch des Gerätes um bis zu 90%, wenn es NICHT in Betrieb ist.

Yo!

Interessanterweise steht nicht drin, was für ein Motor das Teil verbaut hat, aber in der Klasse sind so 2,5 PS schon Standart. Das heisst, dass das Teil mit allem drum und dran an die 2000 Watt zieht.

Und wenn es "nicht in Betrieb ist" nur 200 Watt? Ernsthaft? Vermutlich ist dann eben einfach nur der Motor aus und das Kofferaumdeckelraumschifftpanel zieht die restlichen 200 Watt zum Vorglühen der zahlreichen Anzeigen und Blinkllichter.

Ausserdem ganz gross in der Laufbandbranche: Die Rückkehr der Impulsleistung, den Älteren unter uns noch aus der HiFi Blütezeit bekannt. Da gab's Verstärker mit 20 Watt Sinus, die dann zunächst 50 Watt "Musik" hatten oder 100 Watt "XYZ-Messmethode bei 200% Klirrfaktor" und am Ende gipfelte das bei Dingern, die angeblich "1000 Watt Impuls" hatten, definiert als die Leistung, die der Verstärker in der letzten 1/10 Sekunde vor dem Ableben durch Verglühen bei 20.000 Volt Versorgungspannung abzugeben in der Lage gewesen wäre.

So ähnlich ist das bei den Laufbändern auch. Die haben alle auffällig starke Motoren mit 3 oder 5 PS und auf e-Bay gibts auch Ware, die garantiert oroginol China ist, die hat 7 PS! Da haut's den schnellsten Jogger vom Brett! Im Kleingedruckten heissts natürlich "bis zu", "Impuls" , "max. Leistung" und so weiter. Selbst offenbar namhafte Hersteller sind sich nicht zu doof, eine Dauerleistung von 1,75 PS und eine "Max. Motorleistung von 2,5 PS" anzugeben. Gut, vielleicht ist das in der Laufbandbranche so usus, damit der Profiläufer zwischendrin auch einen Sprint hinlegen kann oder so. 18 km/h auf dem Band ... da darf aber kein Fehler passieren, bei dem Tempo feuert einen das Dingen durch die nächste Wand würde ich denken. Kennt man ja aus zahlreichen Youtube Filmchen.


Ihr seht, ich hab richtig Spass.


Naja, bald wird ja wieder Sommer.


Und nochmal Gaddafi Scam

Eine angebliche Mail von einem der Söhne Gaddafis, in der er nach üblicher Scam-Manier versucht jemand zu finden, der hilft, das Privatvermögen in Sicherheit zu bringt. Er bietet immerhin 50% von 25 Millionen US Dollar.

Ist das lustig!

Ob da einer drauf reinfällt?

Und "troubled Muammar al-Gaddafi" (etwa: mit Problemen belastet) ist ja auch ne nette Fomulierung für einen Toten.


____________________________________________________________
Good day,

My name is Khamis Muammar al-Gaddafi the one of the youngest son of the troubled Muammar al-Gaddafi, i am a policeman by profession and a leader of a special forces brigade of the military of Libya.

I am at the moment very depressed as I write to you. I got your mail from search engine and I really think you can be of help to me. At the moment I am studying for a masters degree in IE Business School in Madrid, but as I write to you I am in the UK before the British government revoked the immunity given to my Late father (Muammar al-Gaddafi ) and my entire families. (http://www.news-worthy.info/u-k-revo...amilies/8932/), so at the moment I do not possess the right to move about, as I will be arrested and prosecuted in an International Court of Justice. In my possession right about now is my internet connection and my private cell phone, it is only with this two I am able to make contact with the out side world, but mostly internet connection for security reasons and to avoid hack and track of telephone discussions especially as it concerns Cash deposited by my Late father.

Also as another measure that has been taken by the international community, our asset i.e the assets of Muammar al-Gaddafi and family world wide have been frozen to compel my father to step down as the Libyan leader then and mostly now he is dead. . http://www.allvoices.com/contributed...ur-of-his-sons, http://english.aljazeera.net/news/af...035282376.html, http://www.swissinfo.ch/eng/specials/the_arab_spring Switzerland_freezes_Gaddafi_assets.html?cid=295810 82

The above mentioned reasons are what have compelled me to write you this mail, As I seek to partner with a trustworthy person who can assist me in transferring some of my monetary assets worth about (USD) 25m. This money has been lodged in a Security Company in Europe and as things are shaping now this money is likely to be discovered soon, so I seek your assistance in helping me transfer this money into your account so that it is not discovered.

i am ready to offer as much as 50 percent of this money to you if you render to assist in transferring this money and the money is transferred successfully.

if you are interested in assisting me write me for directives and details.


Regards,

Khamis Muammar al-Gaddafi






Wieder scheinbar

Der Sohn von Uwe Ochsenknecht soll angeblich mal gesagt haben:
"Mein Vater hat zwar immer daran gezweifelt, aber scheinbar habe ich doch Talent."

Ob er das tatsächlich sagen wollte, daher doch kein Talent hat UND ausserdem kein Deutsch kann?



(und weil auch die meisten meiner Leser auch kein Deutsch können - Publikumsbeschimpfung ist ja jetzt wieder "in" - die Erkärung:
anscheinend bedeutet: "Sieht so aus, ich bin mir aber nicht sicher, ob es so ist"
Scheinbar wird zwar von vielen gleich benutzt, heisst aber was anderes, nämlich: "Sieht zwar so aus, ich weiss aber, dass es nicht so ist". Feiner Unterscheid, gelle? )




Wulff

Sehr schöner Kommentar:

http://www.tagesschau.de/kommentar/wulff688.html


Und seltsam: N-TV (jetzt nur keine Tippfehler) schiesst (fast) gegen Bild und Diekmann:

http://www.n-tv.de/politik/Diekmann-macht-taz-den-Wulff-article5210116.html