FuPa

fuckparade_2010_mid

Ende

Irgendwie fällt mir echt nichts Schlaues ein.
Ich muss zugeben ich bin schockiert.


Kollejen! Uffjepasst!

Liebe Freunde von der Bloggerfront.

Obbacht geben, Falle!

Der gerade gelaunchte Service der Post, genannt "E-Postbrief" ist
nicht das gleiche wie DE-Mail… Das ist ein anderes Projekt, bei dem man sich aber schon vorregistrieren kann.

Also nicht munter in euren Artikeln vermischen, gelle?

Gemein ist beiden Angeboten allerdings, das sie für den Nutzer eher Nachteile bereithalten, die im Kleingedruckten versteckt sind, weswegen der Jrillmaster von einer Nutzung abraten muss.

You are on the wood way

„Ihr Gehalt ist überwiesen” heisst zwar nicht „Your gostop is over meadows".

Aber seltsamerweise heisst „den Geist aufgeben” tatsächlich „to give up the ghost”.

Ich bin immer ganz überrascht, wenn solche Sachen dann bei wörtlicher Übersetzung DOCH funktionieren.

Langsam wird's skuril

Wenn ich nochmal "iPhone 4 Antennenproblem" höre, kriege ich aber einen Krampf.

Gibt's denn echt nix Wichtigeres auf der Welt als die Frage, ob das iPhone 4 nun Antennenprobleme hat oder nicht oder doch oder hat aber nur ein bisschen und die anderen auch, wenn man sie unter Wasser hält?

Mal abgesehen davon, dass die meisten Leute eh nur irgenwelchen Senf nachplappern, weil sie von HF, Antennen und der Relation der Anzeige zur Feldstärke eh keine Ahnung haben:

Haiti (6 Monate nach Erdbeben immer noch alles Schrott, Geldspenden "verschwinden") ist wichtig, BP Erdöl läuft aus (oder seit heute vielleicht nicht mehr) ist wichtig, die Idee unserer Regierung, das Geld zur Bezahlung der Katastrophe der Reichen von den Armen zu nehmen ist wichtig.

Aber die Scheiss-Antenne von einem Scheiss-Telefon?


(Diesen beitrag habe ich auf meinem iPhone 3GS geschrieben. Das behalte ich auch erstmal, weil es nämlich keine Antennenpr... öh...)