ICANN Meeting in Paris

Hotel / Fahrstuhl / Japaner / Türschließenknopf / Zack -> Finger dran.
Auch sonst nix Neues.


Nachtrag: zwei Tage später saß ein Japaner neben mir ein einer Sitzung. Ich habe ihn also gefragt, warum Japaner das machen. Seine knappe Antwort:
"Yes, hurry hurry. Ha ha ha."
Auf meine Gegenfrage, ob es die ca. 2 Sekunden denn überhaupt bringen, meint er:
"Is... Japan... People"
Dann wandte er sich wieder seinem Rechner zu, als sei damit alles erklärt.

Hm.

Überraschende Neuigkeiten zum Thema Benzinpreis

Schlagzeile bei N-TV:

Experten sicher: Benzinpreis bald bei 1,60


NEIN! Das hätt´ ich nicht gedacht!
Woher die Experten das wieder wissen!

Dabei steht der Benzinpreis je gerade mal bei 1,57 Euro, und das der womöglich noch um 3 Cent steigt, ist ja eigentlich nicht zu erwarten.

Gut, das N-TV aufklärt!


Soll keiner sagen, Teenagern wüsste nicht Geld zu sparen.

Das Teenies lieber miteinander telefonieren (und zwar stundenlang), anstatt die dabei ausgetauschten Neuigkeiten (Anette hat mir gestern in der Klasse den Tintenkiller weggnommen, voll gemein!) persönlich zu überbringen ist ja nichts Neues. Heute durfte ich aber eine neue Variante beobachten. Ein weiblicher Teenie lehnte lässig neben einer Hauseingangstür und unterhielt sich in aller Ruhe mit ihrer Freundin … über die Wechselsprechanlage.

Vermutlich billiger als Funktelefon.