Statuspunkte

Ich hab ja ne Bahncard 50 First. (ja, "First" heisst die!)


Und jetzt sendet mir die Bahn dauernd so einen Werbemüll zu, ich hätte soundsoviele Prämienpunkte und soundsoviele Statuspunkt.
Dieser unsägliche Prämienblödsinn ("ab 1000 Punkten und einer Zuzahlung von 39,99 bekommen Sie diesen Black&Decker Akkuschrauber, der beim Baumarkt 29,99 kostet!" oder war das jetzt bei der Tanke?) ist ja schon doof genug, aber STATUSPUNKT?

Es verhungern Leute auf der Welt und einer arbeitslosen Bekannten von mir haben sie die Wohnung geräumt und ich soll mir Gedanken über meinen "Status" bei einem der offentlichen Hand gehörendem Verkehrsunternehmen machen?

Habtasenochalle?

Jetzt mal ehrlich, ich habe hier zu ARBEITEN.

Kann die Bahn bitte auhören mir so einen schei... MarketingDRECK zu senden?

Ich fahr sonst die Strecken mt dem Auto, ich schwöre alda!

STATUSPUNKTE!
ICH FASSE ES NICHT!



noch mehr Nigeria Mail

Also DIESE Nigeria Mail finde ich irgendwie stark:
___________________
Alarmstufe in Christus.


Ich bin eine Witwe Evangelist Angelica Krausea späten Thomas krause, ich bin 61 Jahre alt,

Ein unabhängiger Sachverständiger des religiösen und Human-Ressource-Institutionen, leiden unter den langen Zeitraum von Brustkrebs.


Ich möchte all den Reichtum und die Summe von USD $ 3.500.000, die mutterlose Häuser an die Hilfsorganisation Häuser der Witwen und der Orden des Finanzierungs-Gottes-Missionen, mit Ihrer Hilfe.

Wenn Sie diesen Service nutzen,

Bitte senden Sie mir für weitere Details.


Evagelist Krause
___________________


Alleine der Satz:
"Ein unabhängiger Sachverständiger des religiösen und Human-Ressource-Institutionen, leiden unter den langen Zeitraum von Brustkrebs." ist doch echt seine Bits wert, oder?




War ja klar!


BEANTWORTEN SIE MICH !!!
Dr.Saif Jubril ein chemischer Ingenieur des Treibstoffs, der mit National Oil Corporation (NOC) arbeitet unter unserem ehemaligen Führer Col.M.Gadhafi dort ist eine Kapital $4.7m im suspence Konto, das dieses Geld für den Kauf der Ausrüstung in unserer Raffinerie in Zawiyah verwendet werden sollte, kann Sie als Begünstigtes zu dieser Kapital stehen, damit dieses $4.7m Übertragung auf Sie sein kann, mailen mich für weitere Einzelheiten mit Ihren Namen und Telefonnummer an meinem privaten email address.

(Schwer verständlich wiedermal, ich wollte nur sagen: Auf eine Gadhafi-Nigeria Mail habe ich ja nur gewartet.)



Dinge, die ich als Kind gemacht habe (1)

Also, ich hatte da diesen PEZ-Spender. (wer nicht weiß was das ist, braucht gar nicht weiter lesen.)

Nur, ich fand die Prickel-Pits leckerer. Und die passten gerade nicht in den Spender, weil die ein bischen breiter waren.

Da habe ich mithilfe eines Küchenmessers in liebevoller Einzelhandarbeit die Prickel-Pits passend gemacht, indem ich bei jedem der Dinger ca. 0,5 Millimeter an der Seite abgeschabt habe.

Da muss ich so in etwa 11 Jahre alt gewesen sein.





Klolektüre

Neulich auf'm Klo die dort ausliegende Lektüre begutachtet. Ich langweile mich ja schnell und lese daher auch gerne die Aufdrucke auf den Kloreinigerflaschen, wenn's nix besseres gibt.

Hier aber gab's aber was, nämlich ein Buch von und mit Dieter Bohlen: "Meine Hammer-Sprüche" (beachtet, dass ich jetzt keine lustigen Bemerkungen darüber mache, wie das in Punkto "besser" im Vergleich zu den Aufdrucken der Toilettenreingerflasche abschneided)

Erste Frage die einem durch den Kopf schiesst: Warum will man sowas kaufen? Um sich ein paar besonders originelle Sprüche zu merken und dann spontan abzusondern wenn sich mal eine Gelegenheit ergibt?

Okay, ich blätter aber auch mal kurz rein weil ich mir so richtig nichts unter "Hammersprüchen" (so würde das im Deutschen geschreiben, lieber Dieter, Stichwort "Kompositum") vorstellen kann. Ein vage Idee habe ich aber und bingo:
Es handelt sich überwiegend um eine Sammlung von Gesabbel, das Herr Bohlen im Zuge seiner "Juroren"-Tätigkeit bei der Sendung "Deuschland sucht Leute, die sich vor laufender Kamera zum Volldeppen machen" abgesondert hat.

Sind so Perlen dabei wie: "Du siehst aus wie eine explodierte Klobürste".
oder aber auch normales Dumpfgeblubber aus der "Frauen können nicht einparken" Schublade:
"Meine Freundinnen werden nie in Skiurlaub kommen, bei mir in der Küche schneit es nicht."

Nein was habe ich gelacht.

Seitenweise so Kram... naja seitenweise... um mit dem Geseiere ein Buch voll zu bekommen, gibt's nur 4-5 dieser Geniestreiche pro Seite, die überdies in allerlei lustigen Zierfonts in Schriftgrösse 24 pt gesetzt sind, damit's nicht so auffällt. Naja, zumindest lesefreundlich für alte Säcke wie mich.

Und dann steht da als Hammer-Dieter-Polen Spruch:

"Komisch, die Guten sind immer voller Selbstzweifel, und die Schlechten klopfen sich selbst auf die Schulter."

Genau, Didda.