Bilderrätsel

Beim letzten Urlaub im Südfrankreich hat mich meine holde Maid was gefragt.

Ich habe versucht es ihr zu erklären. Dabei haben wir dieses Foto gemacht:

Bildschirmfoto 2013-11-29 um 17.15.30

Wer errät wie die Frage meiner Holden war?

(es kommt nicht auf die genaue Frage an, grober Treffer reicht.)


Anderes Thema:
Der Zeigefinder ist meiner und die erkennbare längliche weisse Narbe am ersten Glied war die 2. Gelegenheit in meinem Leben, bei der ich meine eigene Knochen gesehen habe. Ich erzähl nicht, wie die Geschichte genau abgelaufen ist, sonst haltet ihr mich für einen Vollidioten, es kam aber eine Teppichmesser drin vor.


Aha!

Beim rumsurfen auf Du-schlauch (nicht zu verwechseln mit Duschschlauch), bin ich auf ein Video gestossen, das den vielversprechend Titel hatte:

"How to make Bubblegum yourself!"

Okay, das fand ich spannend. Kaugummi selber machen.
Der Koch im Video (Koch! Mit Mütze) erklärt am Anfang ausführlich, dass das selbstgemachte Kaugummi sich wie gekauftes Kaugummi verhalte, super schmecke und man könne damit sogar Kaugummiblasen machen und so weiter.

Das wird spannend! denke ich und dass ich das Rezept einfach mal ausprobiere.

Los gehts!

Stufe 1: Der Koch schüttet etwas das aussieht wie kleine Würstchen aus Knetmasse in eine Tasse. Wärend ich noch überlege, was das wohl sein kann, sagt der Koch: "First you need a Cup full of Gum-Mix."

Wie jetzt? Wenn man Kaugummi selber machen will, braucht man erstmal "Kaugummimischung"?

Ich hab das Video dann nicht weiter angesehen.