Aktuelles aus der Welt des Sports (2)

Also wurden nun Armstrong alle Tour de France Titel aberkannt. Schocker!

Darf ich vielleicht auf
diesen Eintrag mit einem Sensationswortspiel von mir verweisen, der schlappe 7 Jahre alt ist?

Manchmal kann man sich ein "hab ich ja gleich gesagt" echt nicht verkneifen.




Gute Nacht.

Der Mann schreckt von seinem Teller auf. Er ruft:
"14 Tage arbeite, arbeite , arbeite!
Wochenende: Schlafe!"

Verstehe ich.


Obwohl ich zum Schlafen vielleicht nicht eine Dönerbude wählen würde.




Microchips

Thema: Überraschungen im Alltag.


Neulich wollte meine Holde Maid sich mal Kartoffelchips selber machen.

In einem Forum las sie, dass eine Frau angebliche Chips in einer Microwelle macht.

Geht so:

Kartoffelscheiben (dünne) in leichtem Salzwasser wässern und auf Schaschlickspieß aufspiessen, mit eine bischen Abstand zwischen den Scheiben. Das Ganze auf einen Suppenteller legen, sodass die Enden des Spießes auf dem Tellerand aufliegen und die Kartoffelscheiben frei hängen.

In die Microwelle für ca. 2-3 Minuten. Aber Achtung: man muss praktisch zusehen, denn der Unterschid zwischen "fertig" und "verkohlt" sind nur Sekunden. Rausholen, wenn sie leicht Farbe kriegen.

Klingt bescheuert und im Forum hagelte es auch ungläubige Nachfragen.

Egal, wir haben es ausprobiert und … es geht!

Schmecken echt brauchbar.