Neues vom Intöligänt Toaster

lecker

Die eigentlich Frage ist natürlich, warum wir dieses Teil nicht schon vor 2 Jahren - ach, was sage ich da - vor 6 Jahren achtkantig aus dem Fenster geworfen haben.
Und die Antwort ist: wir befürchten, das es heute nur noch "intelligente" Toaster voll mit Sensoren gibt. Jedenfalls wenn man was "richtiges" kaufen will.

Selbst die Früher so verlässlichen Billig-Toaster von so Marken wie Severin sind heute wahre Monster mit mehreren Knöpfen und Tasten und Hebeln und Aufsätzen dran.
Einfach mal auf e-Bay "Toaster" eingeben und sehen was für Trümmer einem da angeboten werden.